Rund um die Akademie

Fernlehrgang ganz nah: An der ATN Tierberufe ganz modern gemeinsam erlernen

Fernlehrgang ganz nah ATN Akademie Fernlehrgang ganz nah

Egal, ob ganz am Anfang des Berufslebens oder zu einem späteren Zeitpunkt: Viele Menschen haben den Wunsch, sich beruflich noch mal neu zu orientieren oder zusätzliche Kenntnisse und Qualifikationen zu erwerben, aus der Liebe zum Tier einen Beruf zu machen und in eine fundierte Ausbildung an der ATN zu starten, z.B. als Hundetrainer , Tiertrainer , Tierverhaltensberater, Fachkraft in der Tiergestützten Arbeit, Heilpraktiker für Psychotherapie oder als Psychologischer Berater in der Mensch-Tier-Beziehung.

Dies jedoch im Alltag, neben Familie und Beruf zu schaffen, ist nicht einfach, denn eine Vollzeitausbildung kommt meist nicht in Frage und Reisen zu Präsenzveranstaltungen ist oft nur bedingt möglich. Fernlehrgänge bieten die Möglichkeit, Ihren Traum dennoch zu verwirklichen. Doch die Ausbildung auf dem Fernwege hat häufig einen schlechten Ruf: kein oder zu wenig Praxisbezug, der Schüler wird sich mehr oder minder selbst überlassen, Networking ist schwer, und man lernt kaum Gleichgesinnte während der Ausbildung kennen. Nicht so bei der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN): Im “Fernlehrgang 2.0” lernen Sie bei der ATN mit modernsten, topaktuellen Medien Ihren Wunsch-Tierberuf, Sie werden von Tutoren und Mentoren in jedem Fachgebiet persönlich betreut, können regelmäßig an Live-Online-Meetings teilnehmen, je nach Lehrgang unterschiedlich viele Präsenzseminare besuchen und sich über unsere Multimediale Plattform Atmentis mit anderen Schülern im Chat und in Lerngruppen austauschen. Sie lernen in einer großen Gemeinschaft miteinander und voneinander – wann Sie wollen, und von wo Sie wollen. Sie selbst bestimmen Ihr Lerntempo und können das Lernen flexibel um Ihren Alltag herum gestalten, um Ihren Traumberuf mit Tieren zu verwirklichen.

Im Rahmen des bundesweiten Fernstudientages am 28. Januar 2021 können Sie unsere Akademie, unseren Online-Campus und unsere verschiedenen Lehrgänge kennenlernen. Unsere Lehrgangsleitung wird Ihnen an diesem Tag in Live-Online-Meetings persönlich zur Verfügung stehen, Sie erhalten Antworten auf all Ihre Fragen und eine Vielzahl an neuen Ideen und Inspirationen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Hier geht es zu den Terminen und Einwahldaten.

Seien Sie dabei, und lernen Sie die ATN am 28. Januar 2021 beim bundesweiten Fernstudientag kennen!

Damit Sie sich, wenn Sie mögen, im Vorfeld schon mal ein wenig informieren können, finden Sie hier die Lehrgänge, die wir Ihnen im Detail vorstellen werden:

Hundetrainer
Hundetrainer unterstützen Hunde und ihre Familien in allen Erziehungsfragen: Bei kleineren und größeren Problemen rund um den Alltag ebenso wie ganz allgemein rund um das gemeinsame Zusammenleben.

Hundetrainer unterstützen Hunde und ihre Familien in allen Erziehungsfragen Hundetrainer unterstützen Hunde und ihre Familien in allen Erziehungsfragen. (© melounix - stock.adobe.com)

Verhaltensberater Hund / Katze / Pferd
Der Verhaltensberater ist Experte und Problemlöser in allen Themen des Zusammenlebens von Mensch und Tier. Im Fokus seiner Arbeit stehen das Lebensumfeld des Hundes, der Katze oder des Pferdes und seines Menschen sowie die unterschiedlichen Aspekte des Zusammenlebens. Sie haben die Möglichkeit, sich auf eine oder mehrere Tierarten zu spezialisieren.

Verhaltensberater Hund

Verhaltensberater Hund

Verhaltensberater Katze

Verhaltensberater Katze

Verhaltensberater Pferd

Verhaltensberater Pferd

Tiergestützte Arbeit
Tiere haben eine ganz besondere Wirkung auf den Menschen. Im Rahmen der Ausbildung Tiergestützte Arbeit lernen Sie, Hunde im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich einzusetzen und gleichzeitig das Tierwohl an oberste Stelle zu setzen.

In der Tiergestützten Arbeit werden Tiere gezielt im therapeutischen Bereich eingesetzt  In der Tiergestützten Arbeit werden Tiere gezielt im therapeutischen Bereich eingesetzt

Therapiebegleithundetrainer (Weiterbildung)
Das Tätigkeitsfeld für alle, die mit Ihrem Hund gemeinsam in der Schule arbeiten oder Besuchsdienste übernehmen. Ebenso ist es die perfekte Weiterbildung für Hundetrainer, die Hunde für Pädagogen, Sozialarbeiter, Psychologen ausbilden möchten, damit diese ihre Hunde aktiv in den Berufsalltag einbinden können.

Therapiebegleithunde Trainer Ausbildung: die perfekte WeiterbildungTherapiebegleithunde Trainer Ausbildung: die perfekte Weiterbildung (© LStockStudio - stock.adobe.com)

Assistenzhundetrainer (Weiterbildung)
Sie lernen, Hunde für Menschen mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen auszubilden. Hierbei setzen wir auf Inklusion: Sie arbeiten von Beginn an sehr eng so mit den Betroffenen zusammen, dass sie einen möglichst großen Teil der Ausbildung des Hundes selbst übernehmen oder begleiten können.

Als Assistenzhundetrainer Hunde für Menschen mit Beeinträchtigungen ausbilden Als Assistenzhundetrainer Hunde für Menschen mit Beeinträchtigungen ausbilden

Tiertrainer
Tiertrainer arbeiten tierartübergreifend mit Zoologischen Gärten, Tierschutzvereinigungen, Fernsehproduktionen und Verhaltensforschern zusammen. Ihre Aufgabe ist es, zum einen den Tieren durch Enrichment einen artgerechtes Lebens- und Beschäftigungsumfeld zu bieten und zum anderen mit ihnen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft zu trainieren. Hierbei stehen Themen wie Medical Training ebenso im Vordergrund wie sicherer Umgang und Handling.

Als Tiertrainer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft arbeiten Als Tiertrainer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft arbeiten (© chacha8080 – pixabay.com)

Psychologischer Berater / HP der Mensch-Tier-Beziehung (MTB)
Kaum ein Thema ist so spannend wie die Mensch-Tier-Beziehung. Im Fokus des Beraters für MTB stehen die tatsächliche Beziehung zwischen Mensch und Hund, ihre wechselseitige Wirkung aufeinander und die Konsequenzen dieser Synergien für das Zusammenleben. Durch Testverfahren, Verhaltensanalysen und eine genaue Kenntnis der Psychologie der beiden Spezies werden Sie zum Experten für das Matching von Mensch und Hund und für die Probleme, die sich aus dem Zusammenleben der unterschiedlichen Individuen ergeben.

Mensch und Hund stehen im Fokus für die soziale Mensch Tier Beziehung Mensch und Hund stehen im Fokus für die soziale Mensch Tier Beziehung (© DaniloAndjus – istockphoto.com)

Der Heilpraktiker für Psychotherapie der MTB setzt absolut tierschutzkonform und artgerecht den Hund als Medium der Therapie ein. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt hier auf dem Coaching und der Psychotherapie (begrenzt entsprechend dem Heilpraktikergesetz) für Menschen in Lebenskrisen, psychischen Beeinträchtigungen und Coaching. Die Hunde werden hier im Sinne einer speziellen tiergestützten Arbeit eingesetzt, um Menschen bei Ihrer Entwicklung zu unterstützen

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie der Mensch Hund Beziehung Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie der Mensch Hund Beziehung (© Chalabala – istockphoto.com)

Hundeernährung
Das Thema Hundeernährung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Was braucht ein Hund tatsächlich? Ist Barf tatsächlich artgerecht und jedes Trockenfutter eher schlechter? Die Ernährungslehre des Hundes ist ausgesprochen komplex und beschäftigt sich mit der Zusammensetzung und Wirkung der Nährstoffe, die für die artgerechte Haltung des Hundes unter menschlicher Obhut erforderlich sind. Es handelt sich dabei um eine anspruchsvolle interdisziplinäre Wissenschaft, die aus Anatomie, Physiologie (Nahrungsaufnahme, Verdauung, Resorption, Egestion, Verwertung), Ethologie (Nahrungserwerb und Welpenpflege) besteht.

Mit fundierter Ausbildung professionell zum Thema Hundeernährung beraten.Mit fundierter Ausbildung professionell zum Thema Hundeernährung beraten.
ATN Akademie

ATN AG ist die im deutschsprachigen Raum führende Schule für Tierpsychologie, Verhaltenstherapie und Hundetraining. Sie ist die erste Schule, die reguläre Lehrgänge zu diesen Themen angeboten hat und ein anspruchsvolles Ausbildungskonzept besitzt.

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern