Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

Erlebnis- und Wildnispädagogik mit dem Medium Tier

Der Lehrgang Erlebnispädagogik an der ATN zeichnet sich im Besonderen dadurch aus, dass er das Tier ins Zentrum der pädagogischen Maßnahmen stellt.

Die Erlebnispädagogik an sich ist ein eigener Fachbereich der Pädagogik, der sich im Schwerpunkt mit der Arbeit in Gruppen befasst. Im Zentrum dieser Arbeit stehen Themen wie die Persönlichkeitsentwicklung, ebenso wie das Schaffen und Modulieren von sozialen Kompetenzen. Als interdisziplinärer Fachbereich bedient er sich der Methodiken anderer pädagogischer Fachrichtungen, wie beispielsweise der Wildnis-, Abenteuer- und Sozialpädagogie, als auch diverser Natursportarten.

Die Besonderheit des Lehrgangs Erlebnispädagogik der ATN ist, dass in dieser Ausbildung ein besonderer Fokus auf der Arbeit mit Tieren liegt, sodass sich dieser Kurs gleichermaßen für Pädagogen, Sozialarbeiter und Psychologen, die in der Tiergestützten Arbeit tätig sind, eignet, als auch für Coaches, die Ihr Portfolio in der Arbeit mit den Tieren erweitern mögen. Da sich die Naturerlebnispädagogik auch ausgezeichnet für größere und mehrere Tage andauernde Aktivitäten anbietet, ist auch eine Kombination mit Reisen und einer im weitesten Sinne touristischen Ausrichtung denkbar.

Den Prinzipien der ATN folgend, liegt ein besonderes Augenmerk auf der Mensch-Tier-Beziehung und dem respektvollen Umgang mit den Tieren im Sinne des animal wellfare.

Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung
Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

Naturerlebnispädagogik Konzept

Die Naturerlebnispädagogik ist ein enorm wertvolles Werkzeug und gleichzeitig nur so wirkungsvoll wie das zugrundeliegende Konzept. Selbstverständlich ist es möglich diese Sonderform der Pädagogik ohne einen weiteren philosophischen Überbau oder ohne wissenschaftliche Grundlagen zu betreiben. Besonders wirkungsvoll und zielführend wird sie allerdings in Kombination mit Techniken aus dem Coaching, der tiergestützten Arbeit und der psychologischen Heilpraxis.

Der zentrale Unterschied zu diesen Bereichen liegt darin, dass in der Erlebnispädagogik zumindest im Schwerpunkt mit Gruppen und deren spezieller Dynamik gearbeitet wird, während die anderen Fachbereiche eher auf Einzelsettings und Interventionen ausgerichtet sind. Tatsächlich bietet sich eine Kombination dieser Möglichkeiten jedoch in besonderem Maße an, da die Gruppen aus einzelnen Individuen mit speziellen Persönlichkeits- und Bindungsgefügen bestehen.

Die Arbeit mit den Tieren und in der Natur erlaubt es andere Standpunkte und Blickwinkel einzunehmen und die anstehenden Themen sowohl in Gruppen als auch in Einzelsettings erfolgreich anzugehen.

Ob die Tiere aktiv oder passiv eingesetzt werden, eher als Spiegel oder emotional service dog für die Gruppe dienen, die Gruppensettings eher passiv begleiten oder in den Einzelinterventionen aktivere Rollen übernehmen ist stark davon abhängig mit welchen Themen Sie in der Gruppe arbeiten und welche Tiere Sie einsetzen.

Die Ausbildung Erlebnis- und Wildnis Pädagogik der ATN vermittelt Ihnen ein umfassendes Wissen über die einzelnen Tierarten, deren Bedürfnisse, ethologischen Hintergründe und Verhaltensweisen. Zusätzlich erarbeiten Sie in umfangreichen Skripten, Videomeetings und Praxisseminaren das Handwerkszeug, um Gruppen erfolgreich anleiten zu können und unter zur Hilfenahme des Mediums Tier zu lenken und bei der Ausarbeitung ihrer offenen Fragestellungen und Probleme zu unterstützen.

Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung
Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

Kombinationsmöglichkeiten

Durch eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten mit Lehrgängen zum Coaching, Heilpraktiker für Psychotherapie, Tierpsychologie etc. die alle den Schwerpunkt auf die Mensch-Tier-Beziehung legen und diese aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten, haben Sie die Möglichkeit sich genau das Wissen und die Techniken anzueignen, die zu Ihrer Vorbildung und den Zukunftsplänen Ihrer Praxis optimal passen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl der optimalen Kombinationen.

Um Ihnen vor allem auch die Kombination der Einzel- und Gruppensettings zu ermöglichen, sowie Ihnen besondere Ergänzungsoptionen bezüglich mehrtägiger Veranstaltungen in Kombination mit Reisen und besonderen Events anbieten zu können, befindet sich dieser Lehrgang derzeit in der finalen Überarbeitungsphase und wird Ihnen in Bälde zur Verfügung stehen. Eine Voranmeldung ist bereits möglich und garantiert Ihnen den schnellst möglichen Einstieg.

Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung Anmeldung / Preise *

Beginnen Sie jetzt Ihre erfolgreiche Zukunft in der Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik und melden Sie sich bei der ATN an:

Anmeldeformular / Preise: Tiergestützte Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung

* Dieser Lehrgang befindet sich in der Endphase des Aufbaus - aktuelle Informationen erhalten Sie in Kürze.

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern